Travel: Island

Endlich ist es geschafft: Die Bilder, die im März in Island entstanden sind, sind gesichtet, bearbeitet und nun auch wirklich veröffentlicht. Irgendwie ist das Thema somit jetzt abgeschlossen. Aber irgendwie auch gar nicht. Island zu einer anderen Jahreszeit erleben, das ist der neue Plan. Neue Ecken entdecken. Was ich gesehen habe, ist ein minimaler Teil im Süden der Insel. Der Norden hat auch noch einiges zu bieten.

Es war eine wunderschöne Reise. Kalt. Spannend. Abwechslungsreich. Nicht selten haben mich das Wetter, die Natur und die Landschaft in Staunen versetzt. Entweder man mag die Insel, oder man mag sie nicht. Island polarisiert, da bin ich mir ganz sicher.

Ich für meinen Teil kann nur sagen: Ja, Island. Wir sehen uns ganz bestimmt bald wieder. <3

Teilen: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+